Veranstaltungen

So, 24.03.2013 | Carlos de los Rios im Gespräch mit Roger Behrens

Carlos de los Rios, Chilenischer Psychoanalytiker, Schriftsteller, Künstler und Filmemacher. In den 1970er und 80er Jahren im bewaffneten Widerstand gegen die Pinochet-Diktatur, sowie in Nicaragua im Kampf auf Seiten der Sandinisten. Er arbeitet und forscht zu Psychiatrie, Kunst und Befreiung, mit aktuellem Schwerpunkt auf die NS-Ausstellung “Entartete Kunst”.

hat sich mit ihm über Kunst, Psychiatrie und politische Praxis unterhalten.

Newsletter

Ja, ich will über das Veranstaltungsprogramm und die sonstigen Aktivitäten der Untüchtigen per E-Mail informiert werden. Ich weiß, dass meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit (z.B. per E-Mail an info(at)dieuntuechtigen.com oder über den Abbestelllink am Ende jedes Newsletters) mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen kann