Aktuelle Veranstaltung Alle Beiträge

VeranstaltungenAlle Beiträge

Veranstaltungen

ABGESAGT: Do, 26.03.2020 | BC12i | Léon Poliakov: Memoiren eines Davongekommenen

Buchvorstellung mit Janina Reichmann und Alex Carstiuc Poliakov musste als Kind mit seinen Eltern vor der Oktoberevolution fliehen und gelangte über Berlin nach…

Veranstaltungen

Di, 10.03.2020 | Nachtasyl | Chile Estalló

Wird die Wiege des Neoliberalismus auch sein Grab? Seit Oktober 2019 erschüttert ein allgemeiner Aufstand die chilenische Gesellschaft. Was vor wenigen Monaten noch…

Veranstaltungen

Do, 27.02.2020 | BC12i | Das Logo der Antifaschistischen Aktion

Eine politische Formengeschichte. Assoziativer Vortrag von Schroeter und Berger über die visuellen Erscheinungsbilder, die Entstehungs- und Wirkungsgeschichte des Antifa-Logos und den Bauhäusler Max…

Veranstaltungen

Do, 30.01.2020 | BC12i | Hamburg-Filmpremiere: Nae Pasaran

1974, Schottland. Bob Fulton, ein Rolls-Royce-Motorinspektor, kehrt verärgert und besorgt in seine Abteilung zurück. Er hat gerade seinen Kollegen erzählt, dass ein Triebwerk…

Veranstaltungen

Fr, 24.01.2020 | BC12i | Trigger Warnung

Identitätspolitik zwischen Abwehr, Abschottung und Allianzen. Buchvorstellung und Diskussion Identitätspolitik steckt in der Sackgasse: Empowerment wird auf Gender-Sternchen und die Vermeidung des N-Worts…

Veranstaltungen

Do, 28.11.2019 | BC12i | Iris Dankemeyer: Die Gewalt der Musik

Zum gesellschaftlichen Gehorsam in der Technobewegung. Vortrag und Streitangebot von und mit Iris Dankemeyer Techno begann als Revolte gegen die Unterhaltungskultur. Die neue…

Informatives

Die Untüchtigen sitzen in Hamburg und organisieren vornehmlich dort Veranstaltungen, Lesungen und konspirative Zusammenkünfte. Erklärtes Ziel ist die Umverteilung von Erkenntnisgewinnen.

Newsletter

Ja, ich will über das Veranstaltungsprogramm und die sonstigen Aktivitäten der Untüchtigen per E-Mail informiert werden. Ich weiß, dass meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit (z.B. per E-Mail an info(at)dieuntuechtigen.com oder über den Abbestelllink am Ende jedes Newsletters) mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen kann