Veranstaltungen

Sa, 18.03.2017 | Land of the Horrible Men

Konzert und Musiknacht: und Live & spielen um 20:30 Uhr ein Konzert. Danach kann man mit Musik aus dem Feld der »Granulitpavillon peopleforschung« mit Hans Stützer an den Schallplatten und weiteren Kurzauftritten von und Sven Kacirek durch die Nacht gehen.

Seit 2008 verhandelt die EU mit den AKP Staaten über ein neues Freihandelsabkommen. Der Vertrag sieht vor, dass die Ostafrikanischen Staaten 82,6 % ihrer Märkte öffnen müssen. Als Kenias Präsident sich weigerte, den Vertrag zu unterzeichnen, erhöhte die EU die Importzölle auf Kenianische Schnittblumen, Bohnen und Cafe. Als die Blumenindustrie die Auswirkungen zu spüren bekam, knickte die Regierung ein und unterzeichnete den Vertrag. Die agressive Wirtschaftspolitik der Eu wirkt sich auf viele weisen auf die konkreten Lebensumstände vor Ort aus, fördert Elend und wird letztlich selbst zu einer Fluchtursache.

Daniel Muhuni, Agnieszka Krzeminska und Sven Kacirek nahmen im November diverse Interviews mit Kenianischen Farmern, Ökonomen und Politikern zu diesem Thema auf. sie verwandeln diese Interviews in Musik indem sie auf Grundlage der Interviews komponieren. Im Golem spielen sie zum ersten Mal das neue Material.
Facebook-Event

Newsletter

Ja, ich will über das Veranstaltungsprogramm und die sonstigen Aktivitäten der Untüchtigen per E-Mail informiert werden. Ich weiß, dass meine Einwilligung freiwillig ist und ich sie jederzeit (z.B. per E-Mail an info(at)dieuntuechtigen.com oder über den Abbestelllink am Ende jedes Newsletters) mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen kann