Veranstaltungen

So, 26.05.2013 | Nulla Crux, Nulla Corona, Nullus Hircus. Teil 2: Lucio Urtubia

Lucio Urtubia ist Maurer, und Anarchist. Zudem: Dokumentenfälscher, Scheckfälscher, Geldbeschaffer, Aktivist gegen die Franco-Diktatur in Spanien, Genosse und überhaupt ein guter Mensch.

Der 1931 in einem kleinen Dorf in Navarra geborene, seit seiner Desertion vom Militärdienst 1954 hauptsächlich in Frankreich lebende Urtubia kommt zu uns. Wir sprechen über Revolution, Rebellion, Flucht, Kommunismus, Anarchosyndikalismus, das Maurerhandwerk und die Möglichkeit wie Notwendigkeit, die Welt nicht nur ein bisschen besser zu machen, sondern grundsätzlich zu verändern.